Antrag Jugendbahnhof  

Antrag der SPD-Fraktion imOrtsgemeinderat Asbach für den Doppelhaushalt 2012 / 2013

Umbau eines ehemaligen Werkstattgebäudes zum„Jugendbahnhof Asbach"

Neben der anerkannten Jugendarbeit von Kirchen und Vereinen in unserer Gemeinde besteht nach wie vor ein zunehmender Bedarf für eine offene Kinder- und Jugendarbeit. Für diese Form stellt die Ortsgemeinde derzeit eine Wohnung in einem Gebäude in der Flammersfelder Straße zur Verfügung, Dieses Gebäude befindet sich baulich nach wie vor in einem schlechten Zustand. Es eignet sich auch nicht für ein erweitertes Angebot, das in gewissen Segmenten wünschenswert wäre. Darüber hinaus wurde bei der Übergabe dieser Wohnung an den Jugendrat den Jugendlichen und den Anliegern versprochen, dass die Räume als Übergangslösung anzusehen sind.

Aus benannten Gründen nimmt deswegen die SPD-Fraktion imOrtsgemeinderat Asbach ihre Initiative von 2009, einen Jugendbahnhof Asbach zu bauen erneut auf.

Als Grundlage für ein Konzept können die Planungsunterlagen für den Ausbau eines Werkgebäudes auf dem alten Bahnhofsgelände aus dem Jahre 2009 herangezogen werden. Diese Vorabplanung wurde erstellt, um zum Bau dieser Einrichtung Mittel aus dem Konjunkturprogramm II zu bekommen. Die Investitionskosten in Höhe von 295.069 EUR (damaliger Ansatz) wären möglicherweise im Zuge der kommunalen Förderung Dorferneuerung zuschussfähig. Aus diesem Grund sollt so schnell wie möglich bei der Kreisverwaltung Neuwiedein Antrag zur Nachmeldung an das Land auf Förderung geprüft und bei positiver Bewertung gestellt werden.

Des weiteren würde der Jugendbahnhof den Kultur- und Sozialraum in diesem Bereich sinnvoll ergänzen. Neben dem Eisenbahnmuseum wäre hier das Engagement des Probsthofes für Ambulante Dienste für Kinder und Jugendliche zu erwähnen. Beide Einrichtungen könnten u.a. zusätzliche Argumente sein, diesen Bereich des Innerortes baurechtlich zu überplanen, um dem Bau von Spielhallen usw. zukünftig auszuschließen.


zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum