Haus der Familie

Förderprojekt Mehrgenerationenhaus in der Verbandsgemeinde Asbach (räumliche Lösung)

Auf der Grundlage einer CDU-Initiative im Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Asbach wurde in Zusammenarbeit mit der katholischen Familienbildungsstätte Neuwied e.V., der Verwaltung und des Kultur-, Jugend- und Sozialausschusses des Verbandsgemeinderats ein Förderantrag erarbeitet.
Ziel dieser Bemühungen ist es, Fördermittel aus dem Aktionsprogramm Mehrgenerationshäuser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend an eine entsprechende Einrichtung in der Verbandsgemeinde Asbach bis zum Ende des Förderzeitraums 2014 zu binden.

Nachdem nunmehr erkennbar ist, dass die politischen Kräfte im Verbandsgemeinderat ein Mehrgenerationenhaus als offene Einrichtung mit Beratungs- und Hilfsangeboten für junge Familien, Senioren, junge Menschen usw. betrachten und als notwendig erachten, geht es neben der Sicherung finanzieller Unterstützung um die kostengünstigste praktische Umsetzung.

Damit die finanziellen Risiken im Rahmen des Förderzeitraums bis 2014 aber auch darüber hinaus für die beteiligten Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Asbach überschaubar bleiben, sollte die risikoärmste Einstiegsvariante gewählt werden.

Aus diesem Grund schlägt die SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Asbach die Unterbringung der Einrichtung im Asbacher Bürgerhaus vor. Zur Verfügung zu stellende Räume im unteren Geschoss des Bürgerhauses (Gruppenräume, sanitäre 'Einrichtungen, Sitzungsraum) tragen dazu bei die Kosten anfangs zu reduzieren.

Des Weiteren könnte diese Ersparnis auf den Finanzierungsanteil der Ortsgemeinde Asbach angerechnet werden. Auch die direkte Nähe zu wichtigen Verwaltungseinheiten im Rathaus sowie zur Jugendpflege und weiteren Sozialeinrichtungen sprechen für diesen Standort.
Derzeitige Belegungen der angesprochenen Räume sollten in Zusammenarbeit mit
der Verwaltung sowie den Schulen in einem aktiven Raummanagement alternativ
gelöst werden.


zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum