Arbeit unseres Beigeordneten Wolfgang Krings (SPD) zahlt sich aus: Asbach wird Schwerpunktegemeinde

März 2021/Die Arbeit unseres Beigeordneten Wolfgang Krings zahlt sich aus. Asbach wird für die kommenden 8 Jahre Schwerpunktgemeinde in RLP. Zuerst galt es den Gemeinderat in Asbach von einer Bewerbung zur Schwerpunktgemeinde zu überzeugen. Die SPD-Fraktion wie auch Bürgermeister Franz-Peter Dahl waren von dieser Idee direkt begeistert. Die FDP und Freien Wähler haben sich leider noch bis zuletzt dagegen ausgesprochen sich zu bewerben.
Die Bewerbung vorzubereiten, zusammen mit einem Planungsbüro und der Verwaltung, war für Wolfgang Krings eine große Aufgabe die jetzt im erhofften Ziel mündetet: Der Ernennung zur Schwerpunktgemeinde. Vielen Dank an alle beteiligten dafür.

Doch worum geht es? Kurz: Die Ortsgemeinde Asbach hat in den kommenden 8 Jahren die Möglichkeit (wir sehen es als Verpflichtung an), Projekte zur Dorfentwicklung moderiert und unter Einbezug der BügerInnen mit hoher Priorisierung und Förderquote umzusetzen. Daher: Packen wir es an!

Wolfgang Krings dazu: "Wir haben für die nächsten Jahre eine Reihe von Projekten ins Auge gefasst, welche die Wohnqualität und die Attraktivität in Asbach und den Außenorten deutlich verbessern werden." SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Marx ergänzt: "Besonders die darin vorgesehene Einbeziehung der Bevölkerung, über die sogenannte Dorfmoderation, macht das Programm so interessant. Und: Durch Förderquoten von bis zu 80% können wir sicherlich Projekte realisieren, die wir alleine nicht stemmen könnten."

Alle wesentlichen Informationen zur Schwerpunktgemeinde können unter folgenden Links abgerufen werden.

Webseite OG-Asbach

Land RLP: Ernennung zu Schwerpunktgemeinde


zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum